MFT PRÄVENTIONS PROGRAMM

BASIC PREVENTION KIT

GEGEN LEICHTE STÖRUNGEN & 5G STRAHLEN
Kleinere Symptome wie Kopfschmerzen, Migräne, Allergien, Hauterkrankungen, Schlafstörungen, Stress, Müdigkeit und können das natürliche Immunsystem schwächen.

3-MONATLICH CHF 145.-

Stacks Image 1251


Stacks Image 1234

Die Wirkung von 5G-Strahlung auf das Wasser
Die Frequenzen um die 2.45 Gigahertz, welche bei der 5G Technologie eingesetzt werden, verursachen durch die Dichte der Elektronenbestrahlung, dass dadurch das Wasser erhitzt wird und durch die Reibung die Mineralmoleküle sich auflösen. Infolgedessen verliert das Wasser die Qualität und Eigenschaft in einem biologischen Körper das Faszien-Gewebe rasant aufzubauen. Dieser Effekt wird auch bei Mikrowellenherden genutzt um die Nahrung schnell zu erwärmen.

Die Auswirkung dieses Prinzips, ist der Grund weshalb die Erhitzung der Weltmeere stetig zunimmt.

Im BASIC Präventionsprogramm unterstützen wir den schnellen Elektronenfluss im Körper und somit die Hitzeregulierung für eine natürliche Immunität, damit sich virale Infektionen in einem Körper nicht vermehren können.


Stacks Image 1261
Stacks Image 1202


Wissenschaftliches
Forschungsergebnis
In der Covid 19-Studie wurden Gewebeproben von 33 Personen untersucht, die an den Folgen einer SARS-CoV-2-Infektion starben. Forscher von der Charité Uni-Spital in Berlin haben festgestellt, dass das Virus in verschiedenen neuroanatomischen Strukturen vorhanden ist, die Augen, Mund und Nase mit dem Hirnstamm verbinden. Die höchste Viruskonzentration wurde sowohl in Nervenzellen im Gehirn als auch in der Riechschleimhaut (Gesichtsbindegewebe) gefunden.

Wenn das fasziale Schleimhautbindegewebe verletzt wird, teilt sich der Körper zu zwei Hälften!
Die meisten Viren werden über Aerosole durch die Nase eingeatmet und gelangen über die Schleimhaut. Von dort bewegen sie sich in Richtung der Gehirnzellen. Das Virus vermehrt sich, indem es die verdünnte Mineralmasse im faszialen Bindegewebe angreift. Wenn das Faszienschleimgewebe beschädigt ist, wird der Elektronenverkehr, der sich mit hoher Geschwindigkeit vom Kopf zu anderen Körperteilen bewegen muss, blockiert. Wenn keine Elektronen übertragen werden können, sinkt die Körpertemperatur und die Gehirn- Kopftemperatur steigt proportional an.

Stacks Image 1277


Wir unterstützen das natürliche Immunsystem mit MFT-Granulaten.
Um das beschädigte Bindegewebe der Schleimhaut zu erneuern, werden diverse Mineralien aus dem Alpengebirge in der Frequenzdimension, d.h. als verdünnte Mineralmasse auf die Zuckergranulate ionisiert. Dadurch kann die verletzte Schleimhautgewebe mit Mineralien kompensiert werden, die sie benötigt um zu regenieren. So können Sie Ihre Körpertemperatur von Innen aus regulieren, indem Sie die MFT-Granulate in Wasser auflösen und tagsüber trinken. Ohne Chemie und Nebenwirkungen!





Stacks Image 1291
© CHAAVA.COM | All rights reserved.